Zur Registratur

 

 

 

 

von Petra Schepanski

 

Wir engagieren uns für Tiere und für den Tierschutz.

 

Sollten Sie Interesse haben, sich in Ihrer Freizeit

ehrenamtlich ebenfalls für die Tiere einzusetzen

und sich für den Tierschutz zu engagieren,

dann melden Sie sich bitte bei uns.

 

Um so mehr Menschen wir in der Gemeinschaft sind,

desto mehr können wir bewegen!

 

Gemeinsam sind wir stark!

 

 

Schreiben Sie bei Interesse an

tierschutz@havaneser.club

 

 

 

 

 

Nachtrag vom 01.07.2019

 

1 Jahr ist es jetzt her, seit dem meine Wenigkeit hier auf dieser Seite einen kleinen Aufruf gestartet und nach Menschen gesucht hat, die gemeinsam mit mir etwas für einen besseren Tierschutz tun wollen und die sich dafür stark machen möchten, dass endlich die Tierschutzgesetze und die Bürgerlichen Gesetze im Bereich TIERE verschärft werden, so dass Straftäter künftig hart bestraft werden können, die beispielsweise ihr Tier mißhandeln, quälen, aussetzen, zig Stunden allein zu Hause lassen oder aber bei heißen Außentemperaturen im Auto zurücklassen. Und dass endlich mit aller Härte des Gesetzes gegen Straftäter vorgegangen werden kann, die Giftköder in der Hoffnung auslegen, dass ein Hund elendig daran zugrunde geht oder aber absichtlich Glasscherben auf dem Rasen in der Hoffnung verteilen, dass sich dadurch ein Hund schwer verletzt.

 

Auch hatte ich gehofft, Menschen zu finden, die sich gemeinsam mit meiner Wenigkeit dafür einsetzen, dass endlich die sinnlosen bürokratischen Vorschriften verschwinden, wonach ein Hund oder eine Katze noch immer als eine SACHE behandelt wird.

 

Leider aber haben sich in Bayern lediglich fünf Frauen gemeldet, die ihre Hilfe ehrenamtlich angeboten haben, weil sie sich in ihrer Freizeit sinnvoll für Tiere einsetzen wollen. Zwei Frauen konnte ich als direkte Hilfe annehmen. Eine Frau musste ich ablehnen, da sie zwei Kinder hat, wodurch sie sich hätte nicht wirklich engagieren können. Und zwei Frauen stehen uns mit Rat zur Seite, die aber jederzeit praktisch mit uns tätig werden könnten.

 

Was allerdings sehr verwunderlich ist, ist der Umstand, dass die meisten Menschen, die ihre Hilfe und Unterstützung per E-Mail ehrenamtlich angeboten haben, aus Norddeutschland (Hamburg, Lübeck, Kiel), Berlin, Thüringen, Leipzig kommen, um nur einige wenige Orte zu benennen. Von dort bekamen wir bis heute über 700 E-Mails. Leider aber können wir die Hilfe von diesen Menschen nicht annehmen, da sie zu weit von uns entfernt sind. Aber für die moralische Unterstützung sind wir natürlich sehr dankbar, da diese ja schließlich auch sehr wichtig ist.

Wir denken mal, dass es in Bayern nicht so viele tierliebende Menschen gibt, die sich für Tiere einsetzen würden wollen, ansonsten hätten wir ja auch aus Bayern jede Menge E-Mails bekommen, und nicht nur fünf Stück, wovon 2 Personen sogar aus Norddeutschland kommen, also lediglich nach Bayern zugezogen sind, so wie ich ebenfalls 1989 aus familiären Gründen nach Bayern zugezogen bin. Die drei anderen Frauen kommen ursprünglich aus Hessen und Niedersachsen. Das ist eigentlich schon eine sehr traurige Bilanz und spricht keinesfalls für die Menschen in Bayern.

 

Liegt es in Bayern vielleicht am katholischen Glauben, dass Tiere eine weit untergeordnete Rolle spielen? Oder vielleicht daran, dass das bayerische Volk ein sehr stures und fast schon unnahbares Volk ist?

Oder was ist der Grund von diesem doch sehr großen Gefälle zwischen Norddeutschland und Bayern?

 

Aber immerhin haben wir seit einiger Zeit eine Anwaltskanzlei für unsere Ziele gewinnen können, die sogar in Amberg ansässig ist und auch schon mal unentgeltlich tätig wird. Allerdings kommen die Inhaber dieser Kanzlei nicht aus Bayern, sondern aus Hessen.

Und dass wir diese Kanzlei für unsere Ziele gewinnen konnten, ist für uns ein sehr wichtiger Punkt, denn nur so können wir unsere Ziele notfalls auch einklagen; so auch gegen die derzeitige Merkel-Regierung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 0106     Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: 0105